//Kompatibilität mit alternativen Isoliergasen

Kompatibilität mit alternativen Isoliergasen

Im Hinblick auf die Erreichung der Klimaziele arbeiten die GIS-Hersteller an alternativen Lösungen für Isoliergase. Das etablierte SF6 soll in den kommenden Jahren sukzessive durch klimafreundliche Ersatzgase (sog. ‚green gases‘) ersetzt werden.

SÜDKABEL hat die passende Lösung für die Anbindung von Kabelsystemen an gasisolierte Schaltanlagen mit alternativen Isoliergasen. Umfangreiche Qualifizierungsprüfungen bestätigen, dass die etablierten Kabelendverschlüsse auch eine zuverlässige Lösung für Schaltanlagen mit alternativen Isoliergasen bis Um = 145 kV darstellen.

Hierbei werden sämtliche verfügbaren Lösungen aller relevanter GIS-Hersteller berücksichtigt. Weitere Lösungsansätze und Spannungsebenen sind ebenfalls Bestandteil andauernder Untersuchungen. SÜDKABEL trägt somit nicht nur zu einer zuverlässigen, sondern auch nachhaltigen Energieversorgung bei.

2021-09-16T17:24:58+00:00September 16th, 2021|Südkabel|0 Comments