//Sumitomo Electric schließt Typprüfung für 525kV DC gasisolierte Schaltanlagenschnittstelle mit Siemens Energy und Südkabel ab

Sumitomo Electric schließt Typprüfung für 525kV DC gasisolierte Schaltanlagenschnittstelle mit Siemens Energy und Südkabel ab

Sumitomo Electric Industries, Ltd. freut sich, den erfolgreichen Abschluss der weltweit ersten Typprüfung seines 525-kV-Gleichstrom(DC)-Kabelsystems mit einer gasisolierten Gleichstrom-Schaltanlagen(DC-GIS)-Schnittstelle gemäß CIGRE*1 TB496 im Rahmen der technischen Zusammenarbeit mit Siemens Energy und dem deutschen Kabelanbieter Südkabel GmbH bekannt zu geben.

Mit einer stärkeren Verbreitung erneuerbarer Energien werden mehrpolige Gleichstrom-Verbindungsleitungen eine attraktive Option für robuste Stromnetze sein. DC-GIS bieten eine kompakte Lösung, insbesondere für den Anschluss von Hochspannungs-Gleichstrom-(HGÜ-)Kabelleitungen an Offshore-Umrichterplattformen und Onshore-Übergangsstationen.

Sumitomo Electric hat ein 525-kV-Gleichstromkabel aus vernetztem Polyethylen (VPE)*2 entwickelt, während Siemens Energy eine DC-GIS-Komponente entwickelt hat. Diese Unternehmen beschlossen, in den Mannheimer Laboratorien von KEMA Labs, einer CESI-Marke in Deutschland, eine gemeinsame Typprüfung durchzuführen. Südkabel lieferte sein DC-VPE-Kabel unter Verwendung des DC-VPE-Materials von Sumitomo Electric und verband es mit dem VPE-Kabel und den Muffen von Sumitomo Electric. Diese Kabel wurden über DC-GIS-Abschlüsse in den DC-GIS-Raum von Siemens eingesteckt.

Die gemeinsamen Testergebnisse zeigten die Konformität des 525-kV-Gleichstromkabelsystems und der DC-GIS-Schnittstelle gemäss CIGRE TB496. Die Kabel von Südkabel erwiesen sich auch als kompatibel mit den Kabeln von Sumitomo Electric, während nachfolgende zerstörende Tests, einschließlich Umpolungstests, zeigten, dass beide Kabelsysteme bis zum Niveau U0 = 640 kV ausreichende Designmargen aufweisen.

Sumitomo Electric ist mit seiner HGÜ VPE-Isoliertechnologie führend in der internationalen Energiekabelindustrie. Im Jahr 2019 wurde Sumitomo Electric mit dem NEMO-Projekt beauftragt, das Großbritannien und Belgien mit 400-kV-HGÜ-Kabeln verbindet. Sumitomo Electric hat sich auch das Korridor A-Nord-Projekt gesichert, bei dem 525-kV-HGÜ-Erdkabel in Deutschland verlegt werden.

*1 CIGRE, 1921 in Paris, Frankreich, gegründet, ist eine globale Gemeinschaft, die sich der gemeinsamen Entwicklung und dem Austausch von Fachwissen im Bereich elektrische Energieübertragung und -Versorgung verschrieben hat. Der Gemeinschaft gehören Tausende von Fachleuten aus über 90 Ländern und 1250 Mitgliedsorganisationen an, darunter einige der weltweit führenden Experten.

*2 VPE steht für vernetztes Polyethylen. Konventionell wurden für HGÜ-Projekte masseimprägnierte Kabel mit hochviskosem Isolieröl verwendet. In den letzten Jahren wurden VPE-isolierte Kabel aufgrund ihrer hohen zulässigen Betriebstemperatur und wachsender Umweltbedenken allgemein vom Markt begrüßt.

Über Sumitomo Electric Industries, Ltd.

Sumitomo Electric Industries, Ltd. wurde 1897 gegründet. Seitdem haben wir, basierend auf Technologien zur Herstellung von elektrischen Drähten und Kabeln, unsere ursprüngliche Forschung und Entwicklung betrieben und uns intensiv um die Gründung neuer Unternehmen bemüht. Diese Bemühungen haben es uns ermöglicht, neue Produkte und neue Technologien zu erschließen, sowie unserer Geschäftsfelder zu erweitern. Gegenwärtig betreiben wir unsere Geschäfte auf globaler Basis in den folgenden fünf Segmenten: Automobil; Info-Kommunikation; Elektronik; Umwelt und Energie; Industriematerialien. Wir leisten durch umweltfreundliche und faire Geschäftsaktivitäten weltweit einen Beitrag zur Gesellschaft.
Weitere Informationen finden Sie unter http://global-sei.com/.

Über Südkabel GmbH

Die Südkabel GmbH mit Sitz in Mannheim ist auf die Herstellung von VPE-isolierten Starkstromkabeln und Kabelgarnituren für Mittel-, Hoch- und Höchstspannung sowie auf Installation und Dienstleistungen spezialisiert. Gegründet im Jahr 1898 ist Südkabel einer der erfahrensten Anbieter von Kabelanlagen bis 525 kV einschließlich Planung und Engineering mit einer Erfolgsgeschichte von mehr als 1500 km 400/500 kV VPE-Kabeln und mehr als 3000 installierten Garnituren weltweit.

Referenzen:
• The Leading Company for High Voltage Cable and Overhead Conductor
https://global-sei.com/power-cable-business/

• Pressemitteilung 11. Mai 2020
Sumitomo Electric secures >€500M “Corridor A-Nord” High Voltage DC
Underground Cable Project in Germany which sets new innovative benchmarks
in the HVDC Industry
https://global-sei.com/company/press/2020/prs043.pdf (Englisch)
https://www.suedkabel.de/2020/05/12/korridor-a-nord-pressemitteilung

2020-08-25T10:00:24+00:00August 25th, 2020|Südkabel|0 Comments